Kanada - Yukon

Wildnisabenteuer

Kanutour Teslin River – Wandern im Kluane Nationalpark

Diese faszinierende Reise führt in die legendäre Provinz Yukon, mitten hinein in die Kanadische Wildnis mit einer beeindruckenden Bergwelt, stillen Seen, legendären Flüssen und in den Lebensraum von Bär, Wolf und Elch. Es sind die Weite der Landschaft, die Ruhe und die Wildheit der Natur, die uns täglich beeindrucken werden. Im Yukon gibt es mehr Elche als Menschen und etwa 13‘000 Grizzlies und Schwarzbären. Es ist eine gewaltige Wildnis, die nach Westen vom Kluane National Park (ein UNESCO Welterbe) und dem zweithöchsten Küstengebirge der Welt, den St. Elias Mountains, begrenzt wird. 

Im ersten Teil der Reise unternehmen wir eine Kanutour dem Teslin und Yukon River. Der Teslin ist ein Wildnisfluss und führt durch völlig unbewohntes Gebiet durch die Bergwelt des südlichen Yukon. Er ist ideal für unerfahrene Kanuten, da es weder gefährliche Hindernisse noch Stromschnellen gibt. Sechs Tage verbringen wir auf dem Teslin und danach drei Tage dem Yukon River und legen dabei etwa 370 Kilometer im Kanu zurück. Die nötige Paddeltechnik wird vor Beginn der Tour ausführlich geübt und täglich vertieft. Ein erfahrener Kanu-Guide begleitet die Gruppe. 

Der zweite Teil der Reise führt uns in den Kluane National Park rund 150 km westlich von Whitehorse. Gletscher, Seen und hohe Berge dominieren die Szenerie im Kluane Nationalpark. 

Für fünf Tage richten wir uns in einer gemütlichen Unterkunft ein und erkunden bei Tageswanderungen diese einzigartige und abwechslungsreiche Wildnis. Mit ein wenig Glück, begegnen wir auch einer vielfältigen Tierwelt

  • 17-tägige Reise
  • 9 Tage Kanutour auf Teslin und Yukon River, 370 Kilometer 
  • Auf den Spuren der Trapper und Goldsucher
  • Wanderungen auf den schönsten Trails des Kluane National Parks 
  • Bären beim Lachse Fangen fotografieren, Weißkopfseeadler und Dallschafe beobachten
  • Kleine Gruppe, maximal 8 Teilnehmer

Kurzfassung

1.Tag: Flug von Frankfurt nach Whitehorse

2. Tag: Whitehorse – Teslin River

3. bis 10. Tag: Kanutour Teslin River und Yukon River

11. Tag: Carmacks – Whitehorse – Kluane Nationalpark

12. – 15. Tag: Kluane Nationalpark

Geplant sind folgende Ausflüge und Wanderungen:

  • Sheep Mountain
  • Möglichkeit zu einem Gletscherflug
  • Kathleen Lake und Kings Throne
  • St. Elias Lake Trail
  • Weitere Wanderungen und Ausflüge bei Bedarf

16. Tag: Haines Junction – Whitehorse – Frankfurt

17. Tag: Frankfurt

Änderungen vorbehalten!

Ausführliche Detailbeschreibung auf Anfrage.

Flüge Frankfurt-Whitehorse-Frankfurt

Flughafen- und Hoteltransfers in Whitehorse

1 x Hotel-Übernachtungen im DZ in Whitehorse

Kanutour und Wanderprogramm lt. Reiseplan/Detailbeschreibung

  • Wir übernachten in Whitehorse in einem zentral gelegenen einfachen Hotel in Doppel- oder Einzelzimmer mit Dusche/WC. 

  • Auf der Kanutour schlafen wir in 2-er Zelten. Einzelzelt gegen Mehrkosten möglich.

  • Im Kluane Nationalpark in einem gemütlichen Ferienhaus 

Verpflegung 

Die täglich enthaltene Verpflegung ist im Reiseplan aufgeführt. Die Mahlzeiten am Morgen und Abend bereiten wir gemeinsam zu. Die Zutaten kaufen wir vor Ort ein, ebenso für den Mittagsimbiss.

Mit Getränken versorgt sich jeder selbst. 

Diese Reise erfordert keine speziellen technischen Kenntnisse.

Auf einen Blick

Reise-Nr.: 23FYUK – Kanada

  • Termin: 31.08.-16.09.2023
  • Dauer: 17 Tage
  • Kosten: 3.790 €
  • Flug: Frankfurt-Whitehorse-FRA
  • Kanutour und Wandern
  • Unterkunft: Zelt, Ferienhaus
  • Teilnehmerzahl: 4 bis 8
  • Reiseleitung: Johannes Reutter

Zum Vergrößern bitte auf das Foto klicken.

Mobilität

Die angebotene Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Erwin Tomaschko
Sulzer Str. 60
72296 Schopfloch