WINTER AKTIV

Unterwegs mit Schneeschuhen

Der Ruhe auf der Spur

Genieße mit mir die Schönheit des Winters und schöpfe neue Kraft aus der winterlichen Natur. Schneeschuhwandern ist ein Naturerlebnis in seiner reinsten Form. Einfach anschnallen und loslaufen – ohne Vorkenntnisse!

Auf einsamen Spuren wandern wir durch die verschneite Winterwelt und genießen fern ab vom winterlichen Rummel herrliche Wintertage.

Meine Touren führen in besonders schöne und weniger bekannte Winterregionen im Schwarzwald, in die Vogesen, sowie in die Schweiz und nach Österreich. Wenn du eine ganz besondere Winterreise suchst und auch das fantastische Nordlicht sehen möchtest, dann wandere mit mir durch die winterliche Wildnis Skandinaviens.

 

Schneeschuhwandern

  • Schwarzwald und Vogesen
  • Graubünden und Motafon

Magisches Licht des Nordens

  • Norwegen, Winterreise in die Region Tromsö
  • Schweden, Schneeschuh-Trekking in Lappland

 

Mit Aussicht – Herzogenhorn

Aussichtsreiche Tour zum zweithöchsten Berg im Schwarzwald, dem Herzogenhorn (1.415 m). Startpunkt ist Menzenschwand. Von hier führt die Spur in gleichmäßiger Steigung durch die glitzernde Winterlandschaft.

Termin: 08.01.2023

Dauer: 5-6 Stunden

Kosten: 55 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Sonnenaufgang – Belchen

Diese tolle Schneeschuhwanderung führt uns zum Sonnenaufgang auf den 1.414 Metern hohen Belchen, den dritthöchsten Berg im Naturpark Südschwarzwald. Treffpunkt ist um 6 Uhr an der Talstation der Belchen- Seilbahn.

Termin: 07.01.2023

Dauer: 4 Stunden

Kosten: 60 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Blaue Stunde – Feldberg

Ein ganz besonderes Naturerlebnis bietet die blaue Stunde, die Zeitspanne zwischen der Dämmerung, dem Sonnenuntergang und der Nacht. Dabei erscheint der Himmel kurz vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit bereits tiefblau, während die Umgebung noch indirekt vom vorhandenen Restlicht beleuchtet wird.

Termin: 07.01.2023

Dauer: 4 Stunden

Kosten: 55 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Für Genießer – Ruhestein

Diese wunderschöne und genüßliche Tour führt uns durch die Wälder des Nationalpark Schwarzwald. Start und Ziel für diese Rundtour ist das Nationalparkzentrum Ruhestein. Von hier aus folgen dem markierten Weg in Richtung Kernhof mit Einkehrmöglichkeit, über das Bosensteiner Eck wieder zurück zum Ruhestein.

Termin: 14.01.2023

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 25 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Sonnenuntergang – Hornisgrinde

Diese aussichtsreiche Wanderung führt uns vom Seibelseckle steil hinauf zum Gipfel der Hornisgrinde. Zur Belohnung warten auf dem Hochplateau der Hornisgrinde herrliche Weit- und Fernblicke in das Rheintal, bei guter Sicht kann man sogar die Vogesen sehen.

Termine: 14.01. und 15.01.2023

Dauer: 3 Stunden

Kosten: 30 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Col de la Schlucht/Vogesen

Von wilder Schönheit präsentieren sich die Vogesen im Winter rund um den Col de la Schlucht. Drei Tage stapfen wir durch den Schnee im Naturreservat Tanet und lauschen dem Knistern und Knirschen bei jedem unserer Schritte. Während der Tour staunen wir immer wieder über sagenhafte Ausblicke.

Termine: 20.-22-01.2023

Dauer: 3 Tage

Kosten: 295 €

Anforderung: mittel

Personenzahl: 4 bis 8

Prätigau total – Graubünden

Drei Tage sind wir mit Schneeschuhen unterwegs – von Gipfel zu Gipfel. Wir wandern durch eine prachtvolle Bergwelt und besteigen zunächst den Chrüz mit einen Tiefblick wie von einem Adlerhorst. Danach wechseln wir in die Fideriser Herberge und erklimmen das Mattjisch Horn (2.461 m) an der Grenzregion zwischen Nord- und Mittelbünden. Wir wandern über weite Hochebenen, weisse Schneekuppen und sanft geneigte Hänge in einer weltentrückten Landschaft Graubündens.

Termine: 27.-29-01.2023

Dauer: 3 Tage

Kosten: 325 €

Anforderung: anspruchsvoll

Personenzahl: 4 bis 6

Winterzauber – Montafon

Vier Tage unterwegs im Wintersportzentrum Tschaguns – so wie es dir beliebt: zu Fuß, mit Schneeschuhen oder Schifahren. Unser geräumges Haus liegt zentral im Schigebiet und bietet für jeden Wintersportler genügend Möglichkeiten für abwechlungsreiche Tage an. 

Termine: 09.-12-02.2023

Dauer: 4 Tage

Kosten: 295 €

Anforderung: einfach/mittell

Personenzahl: 6 bis 12

Magisches Licht – Norwegen

Diese Winter-Reise in den Norden Norwegens ist etwas ganz besonderes. Uns erwartet klarste Luft, eiskalte Nächte, steile Berge, tiefe Fjorde, paradiesische Winterlandschaften und nicht zuletzt das magische Nordlicht “Aurora Borealis“. Ziel der Reise ist die Region Tromsö, die zu den spektakulärsten Regionen Nordnorwegens zählt. Von drei Standorten aus erkunden wir die Region und erleben dabei Eindrücke – so magisch wie wir sie noch nie gesehen haben.

Termine: 19.02.-02.03.2023

Dauer: 12 Tage

Kosten: 2.290 €

Anforderung: einfach/mittell

Personenzahl: 4 bis 8

Schwedische Arktis – Lappland

Diese großartige Winterreise führt uns dorthin wo der Winter noch Winter ist, mit klirrender Kälte, feinem Pulverschnee und glasklarer Luft. Ziel ist die schwedische Arktis nördlich des Polarkreises und eine der wildesten und einsamsten Gegenden Europas. Mit Schneeschuhen wandern wir auf einem Teil des legendären Wanderwegs „Königsweg“ von Hütte zu Hütte durch die Bergwelt Lapplands und erleben dabei eine Winterlandschaft, die nicht nur in Europa ihres gleichen sucht. 

Termine: 03.-12.03.2023

Dauer: 10 Tage

Kosten: 1.890 €

Anforderung: einfach/mittell

Personenzahl: 4 bis 8

Erwin Tomaschko
Sulzer Str. 60
72296 Schopfloch