SANSIBAR

Exotik, Gewürze, Seefahrer-Romantik und traumhafte Strände

Sansibar

Als Verlängerung zu Kilimanjaro und Tansania

Nach einer aufregenden Safari oder einer anstrengenden Bergtour bietet Tansania von allen klassischen afrikanischen Safari-Zielen die schönsten Möglichkeiten zur Badeverlängerung. Die Inselgruppe liegt im Indischen Ozean, nahe am tansanischen Festland, was das Gebiet zu einem tropischen Paradies mit üppiger Natur und einzigartigen Landschaften macht.
Im Südosten der Insel gibt es die längsten Sandstrände auf Sansibar. Angefangen in Michamwi/Pingwe kann man bei Ebbe über Bwejuu und Paje (Kite-Surfer-Paradies) bis nach Jambiani barfuß am Strand entlang laufen. Direkt am Paje Beach liegt unser kleines Hotel für einen entspannten Aufenthalt auf Sansibar. 

14 Bungalows mit 31 Zimmer befinden sich in einem üppigen tropischen Garten direkt an einem der schönsten Strände der Welt. Über 400 m schneeweißem Strand und warmes, türkisfarbene Wasser garantieren einen genußvollen Erholungsurlaub. Baden, Sonnen und Träumen stehen hier auf dem Programm – und wer mehr möchte kann an einer Gewürztour teilnehmen oder den Fischerort Jambiani erkunden. Also: der perfekte Abschluss unserer beeindruckenden Reise durch Tansania!

 

  • Sonnen
  • Baden
  • Faulenzen
  • Optionale Ausflüge 

14. Tag: Verlängerung Sansibar

Mit dem Frühstück endet das Programm in Arusha. Gegen Mittag Transfer zum Kilimanjaro Airport. 

Fug nach Sansibar.

Abholung am Flughafen und Fahrt an die Ostküste nach Paje Beach.

15.-17. Tag: Aufenthalt auf Sansibar

Am Strand faulenzen, baden oder nichts tun.Wer etwas erleben möchte kann vor Ort problemlos Ausflüge und Aktivitäten organisieren. Das Hotel bietet eine Reihe von Möglichkeiten an. 

Hier ist eine kleine Auswahl an Ausflügen und Aktivitäten:

  • Besuch von Stone Town
  • Gewürztour
  • Regenwald und rote Affen 
  • Ganztage Segelfahrt
  • Besuch von kleinen Dörfer
  • Ausflug nach „Prison Island 

18. Tag: Sansibar – Rückflug

Mit dem Frühstück endet das Programm. Gegen Mittag Transfer zum Airport. 

Rückfug nach Deutschland.

Oder weitere Verlängerung auf Sansibar auf Anfrage.

19. Tag: Ankunft in Deutschland

Selbständige Heimreise

  • Flug Arusha – Sansibar – Arusha

  • 4 Übernachtungen im gemütlichen Strandhotel an der Ostküste

  • 4 x Frühstück, 4 x Abendessen

  • Private Transfers mit englischsprachigem Fahrer

  • Gewürztour

    Nicht enthaltene Leistungen:

    Getränke und die nicht enthaltenen Mahlzeiten

    Weitere Ausflüge

Bildergalerie – zum Vergrößern Bild anklicken.

Auf einen Blick

  • Reise: 21FSAN, Sansibar
  • Termin: 14.12.-19.12.2021
  • Dauer: 5 Tage
  • Kosten: 490 €

Unterkunft

  • Lodge

Corona und Reisen

  • Jetzt buchen – später bezahlen
  • Kostenfreie Stornierung bei Reisewarnung
  • Wir erstellen für jede Reise ein Hygiene- und Sicherheitskonzept

Eingeschränkte Mobilität

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

    Bei detaillierten Fragen bitte uns kontaktieren.

Freie Plätze

Erwin Tomaschko
Sulzer Str. 60 - 72296 Schopfloch
Tel. 07443-91163
 
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Klasse statt Masse! Zuverlässig, kompetent und seit über 35 Jahren bewährt.

Dein Partner für spannende Natur- und Erlebnisreisen.

Interesse an meinen Reisen? 

Gerne informiere ich dich zwei bis drei mal jährlich über aktuelle Reiseangebote, freie Plätze und Neuigkeiten.

News bestellen

Ich bitte um Zusendung aktueller Reiseinfos.

3 + 13 =