KANUTOUREN BODENSEE

Vier Tage unterwegs mit Boot und Zelt 

Deutschland

Kanutouren Bodensee –  vier Tage unterwegs mit Boot und Zelt

Wir laden ein zu einem patschnassen, verlängerten Wochenende am und auf dem Bodensee. In drei oder vier Tagen erkunden wir, entspannt und gleichzeitig aktiv, den größten See Deutschlands mit dem Kanu oder Kajak und erleben ganz neue Perspektiven auf die Schönheit der Bodenseeregion.

Diese Tour ist sowohl für Anfänger als auch für Kanu-Erfahrene ein Highlight. Zur Auswahl stehen Kanus mit Platz bis zu vier Personen oder Einer-Kajaks. Es ist möglich eine längere (4 Tage) oder eine kürzere Variante zu wählen (3 Tage).

An den ersten beiden Tagen erkunden wir den Überlinger See zwischen Bodman, der Marienschlucht und der Insel Mainau.

Am dritten Tag wechseln wir zum Untersee, starten in Iznang, paddeln nach Radolfzell, dann entlang des Naturschutzgebietes Mettnau nach Hegne.

Am vierten Tag folgt der Höhepunkt der Tour mit der Umrundung der Insel Reichenau. Am Campingplatz Hegne endet am späten Nachmittag dieses erlebnisreiche Wochenende am und auf dem Bodensee.

  • Termin Variant 1: 15.-18.09.2022 – 4 Tage – Kosten: 190 €
  • Termin Variant 2: 16.-18.09.2022 – 3 Tage – Kosten: 150 €
  • Für Kinder ab 10 Jahren geeignet – Kosten auf Anfrage

Leistungen:

  • Campinggebühr
  • Frühstück
  • Miete für Zelte (Iglu)
  • Miete für Kanu
  • Schwimmwesten 
  • Transferfahrten vor Ort
  • Geführte Touren (Tom)
  • Mitfahrgelegenheit auf der Strecke Horb-Bodensee

Auf einen Blick

  • Reise: 22KABS, Deutschland
  • Termin: 15.-18.09..2022
  • 4 Tage – Kosten: 190 €
  • 3 Tage – Kosten: 150 €
  • Personen: 8-12

Anforderung:

  • für Einsteiger geeignet

Unterkunft

  • Camping

    Eingeschränkte Mobilität

    • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

      Bei detaillierten Fragen bitte uns kontaktieren.

    Freie Plätze

    Erwin Tomaschko
    Sulzer Str. 60
    72296 Schopfloch