TOMs1

Schneeschuhtouren

Sportlich aktiv, spannend und erlebnisreich
 

     

Schneeschuhwandern im Schwarzwald

Der Winter im Schwarzwald hat viele Facetten - auch ganz ruhige. Mit seinen weitläufigen Wäldern, mit herrlichen Ausblicken ins Rheintal und bis hin zu den Alpen, sowie der typischen Urwüchsigkeit ist der Schwarzwald ein ideales Revier zum Schneeschuhwandern. An diesem Wochenende bieten wir zweit Touren an, die für Wander-Anfänger bestens geeignet und um das Schneeschuhlaufen zu testen. Am Samstag wandern wir zwischen Schliffkopf und Ruhestein, am Sonntag setzen wir die Tour bis zur Hornisgrinde fort.

Tour für Einsteiger zwischen Schliffkopf und Ruhestein

Diese Tagestour führt entlang des neuen Nationalparks Nordschwarzwald zwischen Kniebis, Schliffkopf und Ruhestein. Die Tour eignet sich bestens zum Schnuppern und Testen oder einfach zur Gaudi. Wir zeigen ich die richtigen Techniken für das Gehen im Gelände.

Schwierigkeit: einfach, für Wander-Anfänger bestens geeignet

  • Reise-Nr.: 18WSW1, Deutschland, Schneeschuhwandern Ruhestein
  • Termin: 06.01.2018 - 1 Tag
  • Kosten: 45 € abgesagt wegen Schneemangel

Leistungen:

  • Miete für Schneeschuhe
  • Geführte Schneeschuhwanderung

Vom Ruhestein zur Hornisgrinde

Am zweiten Tag setzen wir die Tour am Ruhestein fort, wandern zur Darmstädter Hütte und weiter auf die Hornisgrinde mit schönen Ausblicken in die Rheinebene. Außerdem ist ein Besuch im Besucherzentrum des Nationalparks ist vorgesehen.

Schwierigkeit: einfach, für Wander-Anfänger bestens geeignet

  • Reise-Nr.: 18WSW2, Deutschland, Schneeschuhwandern Ruhestein
  • Termin: 07.01.2018 - 1 Tag
  • Kosten: 45 € abgesagt wegen Schneemangel

Leistungen:

  • Miete für Schneeschuhe
  • Geführte Schneeschuhwanderung

Fotolia103835655LFotolia103835655L1Fotolia103835655L2