07443-91163 info@toms-reisen.de

Sibirien – ein Mythos im Osten Russlands

Sibirien im Winter ist nicht nur ursprünglich, es ist auch einsam, verlassen, kalt und unwirtlich. Es ist jedoch auch eine Zeit von besonderer Schönheit und Stille. 

Wer den Mut zu einer außergewöhnlichen Abenteuerreise hat, der kommt mit uns in das Altai-Gebirge, eine einzigartige, faszinierende und geheimnisvolle Region an der Grenze der vier Ländern: Russland, Kasachstan, China und der Mongolei.

Die Tour beginnt in Kosh-Agach, ein kleiner Ort unweit der Grenze zur Mongolei. Elf Tage lang werden wir mit Schneeschuhen im Ukok-Plateau unterwegs sein, völlig außerhalb jeglicher Zivilisation. 

Das Ukok-Plateau ist ein schwer zugängliches Gelände im Südosten des Altai und wird von Touristen kaum besucht. Die nächst größere Stadt liegt 450 km entfernt, der nächste Flughafen Barnaul ist über 750 km weit weg. Somit ist die gesamte Tour eine einzigartige Herausforderung die von jedem Teilnehmer eine ganze Menge Mut verlangt.

Bestens ausgerüstet und zusammen mit einem ortskundigen, professionellen Team werden wir jedoch gut und sicher durch das Ukok-Plateau wandern und mit unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken belohnt werden. Uns wird die unendliche Weiten und die Freiheit, die wir hier verspüren, beglücken. Beeindrucken wird uns auch das archaischen Leben der Menschen, Nomaden und Viehzüchter, deren Dasein einem rauen Überlebenskampf gleicht, aber sichtbar glücklich macht.

Zwischendurch können wir uns in der berühmten Zhumalinski Springs aufwärmen, bevor wir weiter den „Der Pol der Kälte des Altai“ durchqueren.

Übernachten werden wir in Gästehäusern, in Jagdhütten und im Winterzelt

Im Anschluss an diese Reise ist ein Stop in Moskau möglich.

Lust auf dieses einzigartiges Abenteuer? Dann fordere weitere Details an.

  • folgt

    folgt

    Unterbringung

    • folgt

    Verpflegung

    • folgt

    Russland/Sibirien

    Reisen für Abenteurer

    Termin/Kosten

    • Reise-Nr.: 20FSIB
    • Termon: März 2020
    • Dauer: 14 Tag
    • Kosten: ?
    • Anspruch/Schwierigkeit
    • Wildnis/Abgeschiedenheit

    Reiseteilnehmer max.