TOMs1

Natur- und Erlebnisreisen

Sportlich aktiv, spannend und erlebnisreich
 

     

Korsika - Herbstreise zur Insel der „Schönheit“

  • Grüne Kastanienwälder, türkisfarben leuchtende Buchten und weiße Sandstrände.
  • Bergdörfer und Aussichtsgipfel
  • Der Gruppe angepasste Tageswanderungen, kurze Fahrstrecken
  • 2 Standorte, landestypische Unterkünfte,
  • kleine Gruppe, maximal 12 Teilnehmer

Korsika wird nicht zu unrecht als die schönste Insel im Mittelmeer bezeichnet. Es ist eine Insel mit eigenem Charakter: Sonne, 1000 km Strand und Felsenküste, zerklüftetes Gebirge. Einsame Flusstäler, Korkeichen, Zypressen, Feigen und Olivenbäume, wilde, nach 100 Kräutern duftende Macchia, ausgedehnte Kastanienwälder und vieles mehr prägen die Insel. An der Westküste finden wir das typische Korsika, ursprünglich, von wilder Schönheit und kaum zerstört von menschlichen Ansiedlungen. Schon die Fahrt auf der Küstenstraße von Calvi über Porto nach Ajaccio ist kaum zu überbieten: 1000 Kurven - 1000 Buchten und 1000 Überraschungen.

Mittendrin in dieser wildromantischen Ecke Korsikas liegen unser beiden Standorte. Das erste Ferienhaus liegt im nördlichen Teil der Westküste, unweit von Calvi. Die zweite Unterkunft, ebenfalls ein gemütliches Ferienhaus, liegt im südlichen Tel der Insel. Durch die beiden Standorte können wir ohne lange Fahrstrecken die schönsten Orte und Landschaften entlang der Westküste erkunden. Wir unternehmen Wanderungen, besuchen einsame Bergdörfer, können im Meer baden oder uns ausruhen, die Seele baumeln lassen und einfach die schöne Aussicht genießen. Frühstück und das Abendessen bereiten wir gemeinsam zu, für den Mittagsimbiss sorgt jeder selber. Alles in allem, eine gemütliche Reise mit einer guten Mischung aus Aktivitäten und Faulenzen in einem phantastisches Naturparadies.

Reiseverlauf

Tag 01: Sindelfingen - Genua. Abfahrt um 7 Uhr in Sindelfingen mit einem Kleinbus nach Italien. 20 Uhr Abfahrt der Fähre nach Bastia. Übernachtung in 4-Bett-Kabinen.

Tag 02: Bastia - Calvi. 9 Uhr Ankunft in Bastia. Fahrt zu unserem Ferienhaus unweit von Calvi. Vier Tage Programm an der nördlichen Westküste mit Ausflügen, Wanderungen und Freizeit.

Tag 06: Ortswechsel in den Süden der Insel und Bezug des zweiten Ferienhauses unweit von Ajaccio. Die Lage des Hause bietet unzählig viele Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. In Richtung Norden erschließt sich bei einem Tagesausflug die gesamte wilde Schönheit der Galanche. Im Süden liegt der Golf von Ajaccio mit schönen Sandstränden und im Osten die zerklüftete Bergwelt. Die Tage werden wir abwechslungsreich gestalten und das aktuelle Programm vor Ort bestimmen.

Tag 10: Ajaccio - Bastia - Genua. Wir nehmen Abschied von unserer Herberge, fahren dann durch die Castanica zur Ostküste und weiter nach Bastia wo wir gegen 21 Uhr einschiffen. Gegen 23 Uhr Abfahrt der Fähre nach Genua. Übernachtung auf der Fähre in 4-Bett- Kabinen.

Tag 11: Genua - Stuttgart. 7 Uhr Ankunft der Fähre in Genua. Rückreise nach Stuttgart. Ankunft gegen 20 Uhr.

  • Reise-Nr.: 18FKOR Frankreich, Korsika Rundreise und Wandern
  • Termin: 04.- 14.10.2018 - 11 Tage
  • Kosten: 995 €

Leistungen:

  • Fahrt mit Kleinbus ab/bis Stuttgart, Fähre Genua-Korsika-Genua, alle Fahrten vor Ort Unterkunft im Ferienhaus, Reiseleitung Frühstück/Abendessen
  • Nicht enthalten: Mittagsimbisse, Getränke, Eintrittsgelder

Fotolia103835655LFotolia103835655L1Fotolia103835655L2