07443-91163 info@toms-reisen.de

Wildnis-Abenteuer zu den schönsten Tierparks in Botswana

Du liebst die Einsamkeit und möchtest nicht auf den „üblichen Touristenpfaden“ durch Afrika reisen? Dann darfst du mich gerne zu dieser besonderen Safari begleiten! Komm mit mir auf eine Expedition in die Wildnis Botswanas mit dem unverfälschten afrikanischen Feeling –  ursprünglich, unvergesslich und unvergleichlich. Bei dieser Reise lernen wir die wirkliche Bedeutung von „abgeschieden“, „wild“ und „unendliche Weite“ kennen und erleben ein Stück unberührtes Afrika. Freue dich auf einzigartige Naturschönheiten, eine faszinierende Tierwelt und anspruchsvolle Off-Road-Strecken fernab jeder Zivilisation!

Unsere Reise startet in Simbabwe mit dem Besuch der einzigartigen Victoria Fällen. Danach geht es weiter nach Kasane in Botswana, wo unser Afrika-Abenteuer beginnt. Von hier fahren wir auf abenteuerlichen Pisten durch fantastische Wildgebiete und traumhafte Landschaften. Wir besuchen den Chobe Nationalpark mit riesige Herden von Elefanten, Büffeln, Zebras und vielen  Raubtieren, wie Löwen, Tüpfelhyänen und Geparden. Auf Pirschfahrten im Geländewagen sowie bei einer Bootstour auf dem Chobe River kommen wir der Tierwelt ganz nah. 

Über tiefsandige Pisten erreichen wir weiter südlich das Moremi Game Reserve, ein großartiges Gebiet am Rande des Okavango-Deltas, facettenreich und vielfältig. Perfekt an das Leben am Wasser angepasste Antilopen grasen neben wachsamen Büffeln auf Flussauen.

Nach der wasserreichen Okavango-Region erreichen wir die trockene Kalahari mit dem Central Kalahari Game Reserve. Hier lernen wir die wirkliche Bedeutung der Wörter „abgeschieden“, „wild“ und „unendliche Weite“ kennen. Das Wildreservat ist eines der größten der Welt und liegt zugleich inmitten Kalahari-Wüste. Unendliche Horizonte und gelbe Grasebenen erstrecken sich hier in die Ewigkeit. Unter dem Sternenhimmel einer kristallklaren Nacht bekommt man leicht das Gefühl, völlig allein im Universum zu sein, bis man vom Ruf eines großen Kalaharilöwen vom Gegenteil überzeugt wird.

Ein weiterer Höhepunkt sind die spektakulären Makgadikgadi Salt Pans, die größten Salzpfannen der Welt mit dem geheimnisvollen Kubu Island - eine faszinierende Felseninsel mit beeindruckenden skurrilen Baobabs. 

Nach diesen beeindruckenden Naturerlebnissen besuchen wir noch das Khama Rhino Sanctuary ein Nashorn-Schutzgebiet, in dem wir sicher die „The Big Five” Liste vervollständigen können. Es folgt eine lange Fahrt nach Johannesburg, von wo aus wir den Rückflug antreten werden. 

Neugierig?

Gerne schicke ich dir die ausführlichen Reisebeschreibungen mit allen wichtigen Informationen zu. 

  • Linienflüge Frankfurt-Victoria Falls/Johannesburg-Frankfurt
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren 
  • Mietefür Allradfahrzeugen • Kraftstoff, Straßengebühren • Versicherungen
  • 1 x Übernachtung im Hotel/DZ, Frühstück
  • 14 Übernachtungen im Zelt (2-Personen-Dachzelte), alternativ Bodenzelt als Einzelzelt
  • Vollverpflegung während der Safari aus Campingküche 
  • Camping- und Kochausrüstung 
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks
  • Permits für die besuchten Reservate und Nationalparks 
  • Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
  • Reiseleitung Tom

     

Zusätzliche Kosten (nicht enthalten)

  • Visa für Simbabwe (ca. 50$)
  • Nicht enthaltene Mahlzeiten (5x Abendessen)
  • Getränke und persönliche Ausgaben

Dies ist eine Reise mit Expeditionscharakter in abgelegene Regionen Botswanas! Wetter, Wildwanderungen, unbefahrbare Pisten und eine Vielzahl anderer Faktoren können Routenänderungen erfordern.  Mit unseren bestens ausgestatteten Jeeps sind wir jedoch unabhängig und frei von den Zwängen reservierter Unterkünfte. Den Tagesrhythmus bestimmen wir selber und steuern jeden Abend einen schöneren Lagerplatz an - mal in freier Natur, mal in der Nähe einer Farm, also absolut typisch Afrika! 

Termin/Kosten

  • Reise-Nr.: 19FBOT
  • Botswana - Wildnis-Abenteuer
  • Termin: 03.05.-19.05.2019
  • Duer: 17 Tage
  • Kosten: 3.590 €
  • Anspruch/Schwierigkeit
  • Wildnis/Abgeschiedenheit

Reiseteilnehmer max.