TOMs1

Natur- und Erlebnisreisen

Sportlich aktiv, spannend und erlebnisreich
 

     

Frankreich, Eseltrekking in den Cevennen

  • 7-tägige Wanderung von Hütte zu Hütte mit Esel als Tragtiere
  • Die Cevennen gehören mit zu den schönsten Wandergebieten Europas,
  • Waldreiche Flusstäler, schroffe, zerklüftete Bergrücken, endlos weite, menschenleere Hochplateaus
  • Hin- und Rückreise mit Kleinbus ab Raum Stuttgart

Im Süden Frankreichs liegen die Cevennen, eine herrliche, wildromantische Bergregion mit waldreichen Flusstälern, schroffen Bergrücken, endlos weite, menschenleere Hochplateaus, dunkle Wälder und wasserreiche Schluchten.

In fünf Tagen wollen wir quer durch die Cevennen wandern und dabei einen Teil dieser abwechslungsreichen und schönen Landschaft erleben. Esel werden uns dabei als Tragtiere begleiten! Drei bis vier Wanderer teilen sich einen Esel der einen Teil des Gepäcks trägt und als Wandergefährte für manche Überraschung sorgen wird. Jede Crew muss für ihr Tier sorgen, dieses pflegen, füttern und satteln. Den Esel an der Hand, den Rucksack auf dem Rücken - so wandern wir täglich 5 bis 7 Stunden durch die Cevennen.

Reiseverlauf:

1./2.Tag: Stuttgart - Le Puy - Castagnols - Gemeinsame Fahrt mit einem Kleinbus von Stuttgart nach Castagnols, mit Zwischenübernachtung in Le Puy.

3.-9. Tag: Eseltrekking - Mitmachen ist angesagt! Esel einfangen, füttern, putzen, Satteln, das Gepäck sortieren und verpacken, Lebensmittel und Getränke bunkern... Unsere Eselwanderung kann beginnen. Die Wanderroute führt durch eine dünn besiedelte Landschaft mit Kastanienwäldern, blühenden Wiesen, über Bergrücken und durch Täler. Die Tagesetappen betragen zwischen 12 und 15 Km. Das Hauptgepäck tragen die Esel, jeder Wanderer hat einen Tagesrucksack mit dem Notwendigsten für den Tag zu tragen.

10./11. Tag: Castagnols - Besancon - Stuttgart - Rückreise mit Zwischenübernachtung bei Besancon.

  • Reise-Nr.: 18AWCE - Frankreich, Cevennen Eseltrekking
  • Termin: 08.- 18.09.2018 - 11 Tage
  • Kosten: 795 € Kosten für Kinder ab 10 Jahre auf Anfrage)

Leistungen:

  • Fahrt ab/bis Horb, Übernachtungen im Zelt und in Wanderherbergen, Frühstück, Mittagsimbiss, Abendessen (Zubereitung der Mahlzeiten zum Teil durch die Gruppe), Verpflegung Beginn mit dem Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 11. Tag. Miete für die Esel, Wanderführer.
  • Zusatzkosten: nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke

Fotolia103835655LFotolia103835655L1Fotolia103835655L2