TOMs1

Natur- und Erlebnisreisen

Sportlich aktiv, spannend und erlebnisreich
 

     

Kanutour Allier/Loire - ein einzigartiges Naturerlebnis

  • Kanutour mit Gepäck auf Allier und Loire
  • Weitläufige, ursprüngliche Flusslandschaft
  • Einsame Kiesbänke, Inseln und Auwälder
  • Übernachtungen im Biwak entlang der Flüsse
  • Herrliche Stunden am Lagerfeuer

Eine Woche ist der Fluss unser Zuhause und bestimmt die Richtung und das Tempo. Kilometer für Kilometer entdecken wir die weitläufige, ursprüngliche Flusslandschaft des Allier und der Loire mitten in Frankreich. Klares Wasser, einsame Kiesbänke, Inseln und Auwälder prägen die Flüsse und bieten ein einzigartiges Naturerlebnis. Wir lassen uns in der warmen Sonne vom Fluss treiben, legen Badepausen ein, machen da und dort einen Landgang und es bleibt viel Zeit für uns selber und für die Gemeinschaft in der Gruppe.

Mitmachen ist angesagt: Holz sammeln, Feuer entfachen, die Mahlzeiten vorbereiten, kochen auf dem offenen Feuer. Einen großen Teil der Verpflegung ist in Tonnen verstaut. Frisches Obst, Gemüse und Baguette kaufen wir entlang der Strecken in den wenigen Ortschaften hinzu. Ein Bummel durch Apremont oder La Charité sowie die Besichtigung des einmaligen Aquädukt des Loire-Seitenkanal bereichern die Kanufahrt. Dort, wo es uns gefällt, schlagen wir das Lager auf, schlafen im Zelt oder unterm sternenklaren Himmel. Der Fluss ersetzt die Dusche und die Toilette befindet sich irgendwo hinterm Gebüsch. Herrliche Stunden am Lagerfeuer lassen einen schönen Kanutag ausklingen.

Programm:

1. Tag: Selbständige Anreise nach Port-Lesney. Fahrzeit ab Freiburg etwa zweieinhalb Stunden. Treffpunkt 12 Uhr in unserm Camp. Begrüßung und Programmbesprechung bei Kaffee und Kuchen. Nachmittags Einführung in die Paddeltechnik und kurze Kanutour.

2. Tag: Transfer mit unserem Fahrzeugen nach Moulins am Allier. Beginn der Kanutour.

3.-7. Tag: Kanutour auf Allier, später auf der Loire. Ende zwischen La Charité und Cosne-sur-Loire, Rückfahrt zum Camp an der Loue

8. Tag: Heimreise nach dem Frühstück

Unterbringung in 2-Personen-Zelten. Isomatte und Schlafsack sind mitzubringen.

Voraussetzungen: Kanuerfahrung ist nicht erforderlich.

Leistungen:

7 Nächte im Zelt, Campinggebühren, Frühstück, Mittagsimbiss, Abendessen aus Campingküche, Miete für Kanus, Leitung durch einen erfahrenen Kanuguide

Zusatzkosten:

Hin- und Rückfahrt zum Camp Loue (evtl. Fahrgemeinschaften), Getränke

Reise-Nr.: 17EV6 - 30.07.-06.08.2017 - 8 Tage - 495 €

Fotolia103835655LFotolia103835655L1Fotolia103835655L2